Schnupper-Bleaching

Ein strahlendes Lächeln kommt einfach gut an!

Weiße Zähne führen zu einem strahlenden Lächeln. Verfärbungen dagegen können die Lebensqualität einschränken

Trotz regelmäßiger und sorgfältiger Mundhygiene sehen verfärbte Zähne einfach nicht schön aus. Unabhängig von der Ursache leidet das Selbstwertgefühl beim Blick in den Spiegel. Es stellt sich ein Gefühl der Frustration ein. Vielleicht trauen Sie sich nicht mehr, unbefangen zu lächeln oder gar aus ganzem Herzen zu lachen. Möglicherweise versuchen Sie, Ihre Zähne beim Sprechen zu verbergen. Das ist anstrengend, wirkt verkniffen und lenkt die Aufmerksamkeit anderer Menschen, die dem Gegenüber im Gespräch gerne einen prüfenden Blick auf die Zähne werfen, erst recht darauf. Die Folge ist häufig ein Schamgefühl.

Der Wunsch nach helleren Zähnen

Es ist kaum verwunderlich, dass sich viele Menschen hellere Zähne wünschen. Dank der modernen Medizin ist in den meisten Fällen eine Aufhellung möglich - ein strahlendes Lächeln muss kein Wunschtraum bleiben. Freuen Sie sich nach der Aufhellung auf

- gesteigertes Selbstwertgefühl
- unbefangenes Lachen
- lockere Gespräche
- einen gefälligen Blick in den Spiegel

Weiße Zähne wirken attraktiv und wer bewundernde Blicke erntet, fühlt sich einfach besser. Ihr gesteigertes Selbstwertgefühl strahlen Sie wiederum aus, wodurch der Sympathiefaktor erneut steigt: Viele Menschen fühlen sich und wirken entsprechend nach einem Bleaching lebendiger und jugendlicher. Das wirkt sich auf Ihr privates Umfeld aus, möglicherweise sogar auf Ihr Berufsleben: Mit einem sicheren Auftreten, einer ungezwungenen Art und einer positiven Ausstrahlung können Sie, kombiniert mit Ihrem Know-how, Vorgesetzte, Kollegen und Kunden für sich einnehmen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt - Dann testen Sie doch einfach unser Schnupper-Bleaching-Angebot!

Bitte beachten Sie folgende Info, dass alle durchgeführten Bleaching-Varianten (Schnupper, Power & Refresh) stets mit den gleichen hochwertigen medizinischen Materialien und LED-Techniken durchgeführt werden! Wir gehen für unsere Patienten in Sachen Qualität keine Kompromisse ein. Dres. Caroline & Guido Szostak

Schutz für das Zahnfleisch

Voraussetzung für eine Zahnaufhellung ist eine zuvor durchgeführte professionelle Zahnreinigung. Diese sollte wiederum nicht länger als 14 Tage zurückliegen. Verfärbungen und Beläge würden ansonsten das Bleaching in seiner Effektivität behindern.

Zuerst wird ein Zahnfleisch-Schutz aufgetragen. So kann das Bleaching-Gel nicht das empfindliche Gewebe reizen. Dieser Schutz lässt sich später ganz leicht wieder entfernen.

Bleaching-Gel auftragen

Jetzt wird in einer dünnen Schicht ein sehr wirksames Bleaching-Gel aufgetragen, welches für die Aufhellung der Zähne sorgt. Unsere Power-LED-Lampe verstärkt die Effizienz des Medikamentes. In unserem Schnupper-Bleaching-Angebot findet dieser Vorgang max. 2x statt.

In der Sitzung lassen wir das Gel mehrere Minuten (ca. 15-20) lang einwirken und spülen es danach wieder ab. Der erreichte Aufhellungsgrad ist sofort nach Entfernung des Gels sichtbar.

Sofort weiße Zähne

Nun haben Sie es geschafft! Die Schnupper-Bleaching-Sitzung beträgt ca. 60 Minuten, in der man schon sehr schöne Ergebnisse erzielen kann. Während der Einwirkzeit bleibt unser Patient in der Praxis, kann etwas lesen oder sich über unsere Videobrille einen Film ansehen.

Bedenken Sie jedoch immer, dass je nach Ausgangszahnfarbe & Befund der Zähne, es zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen kommen kann.